Berlin Valley vs. Silicon Valley
Stadt der Gegensätze

Stadt der Gegensätze

Vom Bodensee führt eine Exkursion die Studierenden des berufsbegleitenden Masters in „Digital Pioneering“ ins ferne San Francisco. Dort stoßen sie auf vollkommen verschiedene Rahmenbedingungen von Digitalisierung – geformt durch Traditionen, Kulturen, Gesellschaften. Der Studierende Jonas Eichler hält seine Eindrücke in der Geschichte von Vincent fest – einem digitalen Nomaden. Aus seiner Perspektive berichtet er von den disruptiven Digital-Veränderungen unserer Arbeitswelt.
Artikel lesen
Literaturnobelpreis
Auf Sinnsuche mit Bob Dylan

Auf Sinnsuche mit Bob Dylan

Einladung ins Weiße Haus? Ausgeschlagen! Teilnahme an der Verleihung? Abgesagt! Der US-Sänger Bob Dylan könnte als „enfant terrible“ in die Geschichte des Literaturnobelpreises eingehen – denn die Auszeichnung kümmert ihn kaum. Warum er den Preis trotzdem bekommt? Die Antwort weiß Dr. Veronika Caspers: 1992 schrieb sie, lange bevor Dylan's Werke in der Forschung Fuß gefasst hatten, ihre Magisterarbeit zu seinem Buch „Tarantula“. Auf ZU|Daily erklärt sie ihre Gründe für die Entscheidung und Dylan's Bedeutung für unsere Gesellschaft.
Artikel lesen
Parteiensystem in Deutschland
Schicksalsjahre einer Protestpartei

Schicksalsjahre einer Protestpartei

Die AfD beweist, dass die geschickte Nutzung eines emotional aufgeladenen Themas reicht, um weite Teile der Bevölkerung hinter sich zu versammeln – und wackelt damit kräftig am deutschen Parteiensystem. Wahr ist aber auch, dass viele Protestparteien ein verhältnismäßig kurzes Dasein fristen. Die Piraten sind nach erfolgreichem Entern schnell auf Grund gelaufen; von den Republikanern ganz zu schweigen. Wie robust sind Protestparteien? Gedankenspiele dazu von ZU-Honorarprofessor Markus M. Müller.
Artikel lesen