Energie.Wende.Punkt. Summer School
Bitte wenden!
Bauen, die Digitalisierung der Energiewende und der Energieatlas Baden-Württemberg: Diese Themen standen im Zentrum der „Energie.Wende.Punkt. Summer School“ an der Zeppelin Universität (ZU). Ein Rückblick auf eine Woche voller Perspektivwechsel.
Artikel lesen
Unternehmensführung
Junge Aufsicht gesucht!
In deutschen Aufsichtsräten sitzen alte, risikoscheue Anzugträger – behauptet zumindest eine Studie. Dass es auch anders geht, zeigt ZU-Alumnus Manouchehr Shamsrizi: Er zählt mit 30 Jahren zu den jüngsten Aufsichtsratsmitgliedern in Deutschland.
Artikel lesen
Stiftungen und Unternehmen
Stiften gehen
Rund 22.000 Stiftungen sind in Deutschland tätig – und arbeiten teils bunt durchmischt mit Unternehmen aus verschiedensten Sektoren zusammen. Welche Faktoren die gemeinsame Zusammenarbeit beeinflussen, erklärt ZU-Alumna Julia Tauß in ihrer Masterarbeit.
Artikel lesen
BürgerUniversität mit Joachim Kunstmann
Humboldt reloaded
„Bildung ist bei Humboldt alles andere als schön", sagt Joachim Kunstmann bei der BürgerUniversität der Zeppelin Univeristät. Im Mittelpunkt: Das Humboldtsche Bildungsideal – die ausgereifteste Vorstellung von Bildung überhaupt.
Artikel lesen
ZF Campus der ZU
Zwischen Zeit und Raum
Der ZF Campus der Zeppelin Universität ist Denkwerkstatt, Diskursarena, Co-Working-Space – und mit dem „Deutschen Hochschulbaupreis 2018“ gekrönt. Was ihn auszeichnet, das erläutert ZU-Professorin Karen van den Berg in einem Interview.
Artikel lesen
BürgerUniversität mit Klüpfel und Kobr
Auf Reisen mit Klufti
„Wir leben den Kluftinger, wir leben wie er und mit ihm", sagen die Väter des Allgäuer Kommissars Kluftinger, Volker Klüpfel und Michael Kobr. Ihren fiktiven Kommissar hatten sie auch an der Zeppelin Universität im Gepäck.
Artikel lesen
Vortrag von Gabriel Prokofiev
Zur Rettung der Klassik
Die zeitgenössische klassische Musik steckt in einer Krise. Gabriel Prokofiev, Enkel von Sergej Prokofjew – einem der größten russischen Komponisten aller Zeiten – will das ändern. Wie das funktionieren soll, erklärte er an der Zeppelin Universität.
Artikel lesen
Reform des Bundestagswahlsystems
Welches Wahlrecht fürs Land?
709 Abgeordnete, 50 Millionen Euro Mehrkosten: Der Bundestag ist nach der jüngsten Wahl das größte und teuerste Parlament der Nachkriegszeit. Könnte ein neues Wahlrecht das verhindern? Prof. Dr. Joachim Behnke hat sich Gedanken gemacht.
Artikel lesen
GlobalTalk mit Werner Sonne
Die Renaissance der Atombombe
Wir stecken mitten in einem neuen atomaren Wettrüsten – das zumindest fürchtet der langjährige Washington-Korrespondent der ARD, Werner Sonne. Wir haben ihn bei seinem Besuch in Friedrichshafen begleitet.
Artikel lesen
Ringvorlesung „Krisen der Realität“
Wenn die Realität die Krise kriegt!
Von Fake News bis zur Selbstinszenierung im Internet – was ist da überhaupt noch real? Die ZU-Professoren Karen van den Berg und Jan Söffner gehen dem Phänomen in einer neuen Ringvorlesung auf den Grund.
Artikel lesen
1 24