Steinbrück: „Wohlstand wird neu verteilt“



Der ehemalige Finanzminister der Bundesrepublik Deutschland, Peer Steinbrück, sieht Europa als Lösung und nicht Problem. Dennoch ist das Kredo, das er bei einem Vortrag an der Zeppelin Universität vermittelte, keines, das ein europäisches Paradies verspricht: „Der weltweite Wohlstand wird neu verteilt.“ Eine These, die zu Debatten führte.


Weitere Einträge
15  
 
Zeit, um zu entscheiden

Diese Webseite verwendet externe Medien, wie z.B. Videos und externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Erklärung zur Funktionsweise unserer Datenschutzeinstellungen und eine Übersicht zu den verwendeten Analyse-/Marketingwerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.