Familienunternehmen

Generation wechsel' Dich!

Die nächste Generation wünscht sich Klarheit: klare Rollenverteilung, klare Zeitpläne und so weiter. In der Realität werden diese Wünsche nach klarer Nachfolgeregelung nicht ganz erfüllt.

Jana Hauck MA
Akademische Mitarbeiterin Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen | FIF
 
  •  
    Zur Person
    Jana Hauck

    Jana Hauck ist seit 2012 akademische Mitarbeiterin am Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen. Zuvor studierte Hauck Corporate Management & Economics an der Zeppelin Universität und der American University Cairo. Im Jahr 2013 erlange sie ihren Master-Abschluss in Family Entrepreneurship. Wissenschaftlich beschäftigt sich Hauck unter anderem mit Markenmanagement im Weinmarkt und Deutschland nächster Unternehmergeneration. Ihr Promotionsverfahren wird im Jahr 2016 abgeschlossen. 

  •  
    Factbox
    Deutschlands nächste Unternehmergeneration I

    Erste empirische Exploration der Werte, Einstellungen, Aktivitäten und Pläne der künftigen Unternehmergeneration Deutschlands | 2010 

    Deutschlands nächste Unternehmergeneration II

    Erweiterung der empirischen Exploration der Werte, Einstellungen, Aktivitäten und Pläne der künftigen Unternehmergeneration Deutschlands | 2012 

    Friedrichshafener Familienfrühling

    Der Unternehmerkongress für die ganze Familie

    Deutschlands nächste Unternehmergeneration III

    Eine empirische Untersuchung der Werte, Einstellungen und Zukunftspläne  | 2015

  •  
    Mehr ZU|Daily
    Eine Frage des Vertrauens
    Haribo und Rügenwalder. Langenscheidt und Henkel. Viele große Namen der deutschen Wirtschaft gehören langjährigen Familienunternehmen. Susanne Beck und Professor Dr. Reinhard Prügl liefern erstmals Einblicke in die Konsumentenwahrnehmung von Familienunternehmen. Für ihre Arbeit wurden sie kürzlich in Warschau ausgezeichnet.
    Unternehmergeist gesichtet!
    Familienunternehmen sind anders, da sind sich alle einig: Unternehmer, Kunden, Wissenschaft. Doch was macht einen Familienbetrieb und seinen Unternehmergeist aus? Antworten liefert der Friedrichshafener Familienfrühling.
    Links überholen oder hinten anstellen?
    Wer sich schlau anstellt, schafft es an die Spitze? Vielleicht. Welche Rolle spielt Innovation wirklich bei der Führungsnachfolge? Prof. Dr. Reinhard Prügl und Jana Hauck berichten von fördernden und hemmenden Einflüsse.
    Familientreffen in Friedrichshafen
    Bei der Konferenz der deutschsprachigen Forschungszentren und Institute für Familienunternehmen widmeten sich über 80 Teilnehmer dem Stand der Forschung. Florian Gehm gewährt einen Einblick in die Probleme und Fortschritte des Forschungsfeldes.
    Neue Generation, neue Wege
    Unternehmensnachfolger sehen sich in der Verantwortung. Doch ihr Politik-Vertrauen schwindet, so eine Studie zur nächsten Generation in Familienunternehmen von Professor Dr. Reinhard Prügl und Jana Hauck.
  •  
     
    Hä...?
    Haben Sie Fragen zum Beitrag? Haben Sie Anregungen, die Berücksichtigung finden sollten?
    Hier haben Sie die Möglichkeit, sich an die Redaktion und die Forschenden im Beitrag zu wenden.
  •  
    Teilen
    Empfehlen

315 Junioren aus Familienunternehmen nahmen an der Studie teil, die von der Stiftung Familienunternehmen und der IHK Schwaben in Augsburg unterstützt wurde. Themenschwerpunkte der Untersuchung waren Werte, Einstellungen und Zukunftspläne. In der Mehrheit waren es kleine und mittelständische Unternehmen, die vom Team um Prof. Dr. Reinhard Prügl unter die Lupe genommen wurden, erzählt Jana Hauck, die an der Studie mitgearbeitet hat.


Viel Spaß beim Hören!


Audiobeitrag: Generationswechsel als Chance


Raum für Austausch unter Familienunternehmern und solchen, die es einmal werden wollen: Friedrichshafener Familienfrühling 2015
Raum für Austausch unter Familienunternehmern und solchen, die es einmal werden wollen: Friedrichshafener Familienfrühling 2015
Mehr über den Friedrichshafener Familienfrühling


Deutschlands nächste Unternehmergeneration III | 2015


Deutschlands nächste Unternehmergeneration II | 2012


Deutschlands nächste Unternehmergeneration I | 2010


Titelbild: Julia Taylor / flickr.com (CC BY-NC-ND 2.0)

Bilder im Text: ZU

8
8
 
Leserbrief

Haben Sie Anmerkungen zum Beitrag?
Ihre Sichtweise ist uns wichtig! Der Leserbrief gelangt direkt in die Redaktion und wird nach Prüfung veröffentlicht.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten