125 Jahre Dieselmotor
Immer schön sauber bleiben!
Der Dieselmotor zwischen Erfolgsmodell, VW-Abgasskandal und der Diskussionen über Fahrverbote. Wohin geht also die Reise? Diese und weitere Fragen beantwortet ZU-Professor und Verkehrswissenschaftler Alexander Eisenkopf in einem Interview.
Artikel lesen
Die Cloud als Metapher
Eine Wolke zum Anfassen
Das Phänomen der Digitalisierung hat tiefgreifende Veränderungen bewirkt und eine Komplexität hervorgebracht, die sich unserem Verständnis oft entzieht. Ein komplexes Phänomen hat sich ZU-Absolvent Jonathan Muth in seiner Bachelorarbeit angeschaut: die Cloud. Das Ergebnis: Gedanken, die zum Weiterdenken anregen.
Artikel lesen
Jahresrückblick 2016
Feuerwerk der Wissenschaft
Auch 2016 überraschte ZU|Daily mit spannenden Einblicken in die Forschungspraxis der Zeppelin Universität und bot ungewohnte Perspektiven auf tagesaktuelle Phänomene. Florian Gehm erinnert in seinem Jahresrückblick an zwölf Highlights.
Artikel lesen
Hochfrequenzhandel
Millisekunden, Millionengewinne
Schneller, höher, weiter – so könnte das Motto für Hochfrequenzhandel lauten – der Handel von Wertpapieren durch extrem schnelle Computer. Millionendeals in Millisekunden – eine Gefahr für Märkte und Verbraucher? Prof. Dr. Franziska Peter wagt einen Ausflug aufs digitale Börsenparkett.
Artikel lesen
Algorithmen in der Politik
Bot or Not?
Bots galten als die Herrscher der US-Wahl. Die Algorithmen verbreiteten im Internet rasend schnell Meinungen und täuschend echte Botschaften. Mischen Roboter auch in Deutschland schon bei der Meinungsmache mit? Das legt ein Projekt von ZU-Studierenden nahe.
Artikel lesen
Der Fall Cornelius Gurlitt
Stolpersteine in der Geschichte
Der Münchener Kunstsammler Cornelius Gurlitt hinterlässt nach seinem Tod im Jahr 2014 nicht nur 1.300 Werke, sondern auch das dumpfe Gefühl, nicht genug für die Aufarbeitung des NS-Kunstraubes getan zu haben. Prof. Dr. Johannes Heil begab sich bei seinem Besuch am Bodensee auf Spurensuche.
Artikel lesen
Erbschaftsteuerreform
Man bekommt (fast) nichts geschenkt!
Geschenkt gibt's nicht mal den Tod – der kostet nicht nur das Leben, sondern für die Hinterbliebenen auch Erbschaftssteuer. Die macht zwar nur einen Prozent des Bundeshaushalts aus, sorgt aber für heftige Debatten – Prof. Dr. Georg Jochum weiß warum.
Artikel lesen
Transcultural Leadership Summit 2016
8.000 Kilometer in 48 Stunden
Beim ersten Transcultural Leadership Summit treffen mit Friedrichshafen und China zwei Welten aufeinander. Im Zentrum der Begegnung: Formen von Leadership im Angesicht von Globalisierung und kultureller Diversität, erklärt ZU-Professor Josef Wieland im Interview.
Artikel lesen
Verkehrsaufkommen
Droht schon bald ein Kollaps?
Fast immer das gleiche Bild auf der Autobahn: Wie an einer Perlenkette aufgeschnürt reiht sich LKW an LKW, blockieren alle Spuren beim Überholen. Doch auch zukünftig müssen wir uns damit abfinden, dass das LKW-Aufkommen weiter steigt – dank innovativer Technologien und einfallsloser Politik, wie ZU-Professor Alexander Eisenkopf berichtet.
Artikel lesen
Pokémon Go
Vom fiesen Virus zum harmlosen Schnupfen
Wie ein Virus hat die App „Pokémon Go“ im Sommer seine Nutzer in hilflose Pokémombies verwandelt. Auf der Jagd nach virtuellen Monstern zogen sie in Scharen weltweit durch Städte. Jetzt wurde aus dem fiesen Virus ein harmloser Schnupfen – erklärt Dr. Martin R. Herbers.
Artikel lesen
1 21